Membran zur Ultrafiltration (sanitisierbar)

Membran zur Ultrafiltration (sanitisierbar)

Chlor- und chemiefreie Aufbereitung dank modernster Membrantechnologie

Sollen gelöste Stoffe wie Salze oder die Wasserhärte erhalten bleiben und nur ungelöste Bestandteile filtriert werden, kommt das Verfahren der Ultrafiltration zum Einsatz. Dabei entfernt die Hydronomic von Krones Partikel bis zu einer Größe von 0,02 μm aus dem Rohwasser. KIC Krones liefert dafür modernste Membrantechnologie: Das Wasser wird durch speziell entwickelte Hohlfasermembranen gepresst und entweicht seitlich durch 0,02 µm große Poren. Die mit Edelstahlrohren ummantelte Membran ist außerdem mit Heißwasser bis zu 85 °C sanitisierbar und ermöglicht dank optimaler Überströmung ihre bestmögliche Reinigung.

Besonderheit: Durch unsere effektive Inline-Rückspülung können wir auf Chlor und Chemie nahezu vollständig verzichten – denn wir reinigen Membranen nur gezielt bei Verschmutzung und nacheinander während des Betriebs.

Membranmaterial: PES

Membranfläche: ca. 40 m²

Einsetzbar für: Hydronomic UF